Nymphenspiegel München

 

Kunst- & Kulturprojekt zu Schlosspark Nymphenburg, Botanischer Garten,  Englischer Garten in München, zur Würm und Isar, zu den Stadtbächen sowie dem Nord-Münchner Kanalsystem, aus der Zeit des Kurfürsten Max Emanuel

Und seit Mai 2018 veranstalten wir unsere offene Poesiegruppe, als Forum und Schreibwerkstatt für dichtende Flaneure und lustwandelnde Dichterinnen im Münchner Westpark, im “Café Gans am Wasser“. Mehr dazu unter: www.nymphenspiegel.de/nymphenspiegel-veranstaltungen/offenes-poesie-forum-im-garten

 

 

Literatur, Bücher und Themen-Führungen

verbunden mit

einem offenen Angebotsfächer für Salon Kultur in München und Umland

sowie Engagement für Naturschutz im Bereich öffentlicher Parks und Gärten, mehr Bürgerbeteiligung und die Verbesserung urbaner Lebens-Qualität

Ein ähnliches Konglomerat bieten wir thematisch auch zum Fluss-System der Isar, soweit die betreffenden Strömungen eben tragen. Mehr dazu unter www.die-neue-isar.com

die Nymphenspiegel-Buchreihe bildet hierbei für alles das zentrale Medium:

Sämtliche Bände, auch die zu Isar-Themen, werden ausführlich vorgestellt unter www.nymphenspiegel.de/nymphenspiegel-baende,

 

Mehr über unseren Veranstaltungs-Bereich findet sich unter www.nymphenspiegel.de/nymphenspiegel-veranstaltungen

 

Weitere Angebote unter www.tango-a-la-carte.de

 

 

Comments are closed.